Wohnungslüftung und Wärmerückgewinnung



Zentrale Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung

 

Jeder Mensch, jedes Tier und jede Pflanze gibt Feuchtigkeit ab, der Mensch ca. 2 Liter Wasser als Wasserdampf täglich.


Diese Feuchtigkeit muss abgeführt, also gelüftet werden, will man keine Bauschäden riskieren. Das war früher, mit den kalten Fensterscheiben und den undichten Fenstern kein Problem. Eisblumen an den Scheiben, Schwitzwasser an Fenster und Zugluft haben dies, ohne unser Zutun besorgt.

 

Diese Art der Lüftung verbrauchte ungeheuer viel Energie.

 

Mit dem Einbau von dichten Fenstern kam es zu schwarzen Ecken in den Kalträumen und zu Schimmelbildung ( siehe Schimmelalarm). Die Abführung der Feuchtigkeit war nicht mehr gewährleistet.


Eine kontrollierte zentrale Wohnungslüftung beseitigt all diese unangenehmen Probleme.
Die Raumluft wird hierbei regelmäßig ausgetauscht. Die in der Abluft enthaltene Wärmeenergie wird im Wärmetauscher an die einströmende Zuluft abgegeben, zu etwa 85 % wird die Energie ausgetauscht. Das bedeutet 85% Energieersparnis gegenüber konventioneller Fensterlüftung, mit der Gewissheit, dass es keine Schimmelprobleme und dergleichen gibt.

 

Die Raumlüftung erfolgt, je nach Programm ständig oder nach Bedarf. Lautlos, ohne Zugluft, nach Zeitprogramm oder Luftqualität. Mit dem Einbau eines Pollenfilters werden auch Allergiker diese Lüftungssysteme zu schätzen wissen. Der Stromverbrauch dieser Anlage ist minimal, der Gewinn an Wohnkomfort ist enorm.

 

Die von der Abluft erwärmte Zuluft wird in den Aufenthaltsräumen wie Wohn- und Schlafzimmer eingeblasen und in den Nassräumen wie Küche und Bad wieder abgesaugt.
Der Einbau einer zentralen Wohnungslüftung ist im Neubau völlig problemlos und entsprechend preisgünstig. Im Altbau ist dies zwar schwieriger, aber nicht unlösbar. Die Industrie bietet hierzu zahlreiche spezielle System an um die Luftkanalführung zu vereinfachen.


Lassen Sie sich beraten – Rufen Sie uns an !


Die obigne Fotos zeigen das zentrale Lüftungsgerät in einem 3-Familienwohnhaus. Leistung ca 260 cbm/Stunde Zu- und Abluftvolumen. Installiert in einem Zwischenboden oberhalb einer Garage



 nach oben


Rufen Sie mich an!   06192 - 5197