Barrierefreie Bäder




Was verstehen wir darunter? Na eben solche Bäder die für alte und behinderte Menschen gemacht sind. Für Menschen die, auf Grund ihrer Behinderung oder ihres Alters nicht mehr so beweglich sind wie junge Menschen.

Das Behindertengerechte Bad schlechthin gibt es eigentlich nicht. Im öffentlichen Bereich werden behindertengerechte oder altersgerechte Bad- oder Toilettenlösungen angeboten. Meist nur mit mäßigem Erfolg da hier zu viel Kompromisse an die Masse der Behinderten gemacht werden. Eine behindertengerechte Toilette für einen Rollstuhlfahrer sieht anders aus wie eine Toilette für einen Menschen mit Gehhilfen. Es kommt vielmehr auf die spezielle Erkrankung des Menschen an. Ist der Mensch halbseitig gelähmt, dann muss beachtet werden wo, also auf welcher Seite der Mensch Stützgriffe usw. benötigt. Wichti g ist auch, dass all die Hilfsmittel richtig angebracht sind. An der richtigen Stelle und auf der richtigen Höhe, so dass sie auch nützen und nicht einfach nur nutzlos und ggf. Hilfspersonen im Wege sind.


Grundsätzlich sollten keine Schwelle und Unebenheiten in den Bädern vorhanden sein. Die Räume sollten großzügig bemessen sein, dass genügend Platz für Rollstuhl, Sitze usw. und ggf. Pflegekraft vorhanden ist. Insbesondere im Altbau müssen hier leider oft Kompromisse gemacht werden.

Die Fotos oben und rechts zeigen eine altengerechte Duschkabine im Kleinbad. Die Glastüren lassen sich vollkommen zur Seite klappen, somit wird die Duschzone zur Verkehrszone, also zum Durchgang zu Waschbecken und WC.

 

 

 

 

Foto links: Beispiel einer doppelt klappbaren Faltwand aus Echtglas (Werksfoto Artweger). Foto rechts: Beispiel – Schiebetüren, barrierefrei, ohne untere Bodenprofile (Werksfoto Artweger) als Diagonaleinstieg, bzw. als zweiteilige Schiebetür.

 

 

 

 

 

Nachfolgendes Beispiel zeigt unsere Dusch-Badewanne, von Artweger, die komfortable Wanne zum Baden und Duschen. Mit garantiert dichter Einstiegstür. 160-75-90 cm, 170-75-90 cm, 180-80-95 cm mit großzügiger Duschzone oder gerade, wenn wirklich kein ausreichender Platz vorhanden ist.

 

                 

 

 

Lassen Sie sich beraten – Rufen Sie an !

 

 



 nach oben


Rufen Sie mich an!   06192 - 5197